3/15

Liebe Wilde-Community,

„Nichts ist steter als der Wandel“ – was für eine wunderbare Platitüde, die jedoch gerade in diesen Zeiten einmal mehr ihre Wahrheit unter Beweis stellt. Für uns Kommunikatoren haben die letzten Monate viele Optionen bereit gehalten und ganz nüchtern betrachtet, sind wir von einem Schlagwort getrieben worden: Effizienz. Mehr als je zuvor wurde und wird nach dem Sinn einer kommunikativen Maßnahme gefragt, nach der Nachhaltigkeit, nach dem „Value for Money“. Viele unserer langjährigen Partner haben nach neuen Wegen gefragt, die sie mit uns gehen wollen. Wir haben zugehört: „Wie schlage ich möglichst viele Fliegen mit einer Klappe, spare Budgets und profitiere langfristig“, waren die immer wiederkehrenden Fragen.

Integrierte Kommunikation auf Augenhöhe hat noch mehr an Bedeutung gewonnen. Die berühmte „360-Grad-Kommunikation“ musste mit neuen Ansätzen, Ideen, Anforderungen und Leben gefüllt werden. Synergien sind kein „Kann“ mehr sondern ein „Muss“.

Leidenschaftlich haben wir an dieser zweiten Ausgabe unseres Magazins WLD@heart gearbeitet und präsentieren nun Synergien, Lösungsansätze, integrierte Kommunikation. Erstmalig hat Wilde & Partner ganzheitliche modular buchbare Kampagnenbausteine entwickelt. Mit einem „Click“ sind Sie dabei. Unser Credo bleibt auch hier unser Selbstverständnis einer guten Beratung mit einem freundschaftlichen Umgang. Content, den wir für unsere oft langjährigen Kunden, denen wir uns verbunden fühlen, aus der PR generieren und platzieren, entwickeln wir weiter und erhöhen on- wie offline die Sichtbarkeit. 

Unsere neuen Services, wie Marketing & Media-Planning, Creative Services, Corporate Publishing und Editing, werden durch eine klare Strategiebegleitung abgerundet. Behutsam mit den Budgets und dem Vertrauen unserer Kunden umzugehen, ist dabei unsere Philosophie.

Entdecken Sie das „neue wilde WLD@heart“

Herzlichst, IhrJens Huwald