9/15

Trainieren geht über Studieren

Practice makes perfect: Im Umgang mit den Medien ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Besonders im Krisenfall geraten Unternehmen und deren Verantwortliche schnell in die herausfordernde Situation, von Journalisten mit kritischen Fragen belagert zu werden. Doch auch sonst ist ein souveräner Umgang mit den Medienschaffenden ein zentraler Bestandteil in der Außendarstellung eines Unternehmens. Aus diesem Grund bieten wir bei Wilde & Partner umfassende Medientrainings an und geben im Zuge dessen unsere tiefgreifende Expertise und langjährige Erfahrung in der alltäglichen Arbeit mit Medienvertretern an unsere Kunden weiter. Dabei bereiten wir sie auf Interviews und Pressekonferenzen vor und trainieren den sicheren Umgang mit kritischen Fragenkomplexen und Gesprächssituationen. Im Mittelpunkt stehen dabei praktische Übungen vor der Kamera – Videofeedback inklusive. Die Teilnehmer lernen sämtliche Kniffe, die es bedarf, um in der Kommunikation mit den Medien zu glänzen und einen nachhaltig kompetenten und positiven Eindruck zu hinterlassen.

Haben sie in puncto Umgang mit Journalisten Nachholbedarf? Auf Wunsch stellen wir gerne individuelle Medientrainings für Sie zusammen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserem Trainingsprofi 
Alina Wegner -> alina.wegner@wilde.de